Extrakte aus dem Weihrauch werden in Indien bereits seit Jahrhunderten bei verschiedenen entzündlichen Erkrankungen eingesetzt. Der Extrakt stammt aus der Boswellia serrata, die vor allem in Südafrika und in Indien vorkommt.

Die wirksamen Bestandteile des Weihrauchs sind die Bolwelliasäuren. Sie können bei zahlreichen chronischen Krankheiten zur Linderung beitragen. Dazu gehören u.a. rheumatische Arthritis, Psoriasis, entzündliche Darmkrankheiten und Bronchial-Asthma.

Neuere Untersuchungen weisen auch auf gewisse Unterstützung bei der Tumorbehandlung hin. Die Toxizität und Nebenwirkungsrate von Boswelliasäuren werden als sehr gering bezeichnet.

Beschreibung

zurück zur Produktübersicht

Produkt-Information

verlauf-2
verlauf-2
verlauf
vegan-g-klein
Logos-2-Neu-2012-w

2017©merosan GmbH | Groß-Gerauer-Straße 75 | 55130 Mainz | Fon 06131 – 8813 57

Fotolia_59950243_XS-webshop1
strich