Acidophilus-Tabletten

zur├╝ck zur Produkt├╝bersicht

Die Preiselbeere (lat. Vaccinium vitis-idaea) ist in den Nadelw├Ąldern, trockenen Heiden und Mooren Nord- und Mitteleuropas bis Sibirien sowie in den Alpen zu Hause. Ihr nordamerikanisches Pendant ist die Cranberry (Vaccinium macrocarpon). Die leuchtend roten Beeren schmecken roh sehr sauer und zusammenziehend. Wegen Ihres hohen Pektingehalts gelieren sie leicht und sind hervorragend zur Herstellung von Kompott und Marmeladen geeignet.

Die Fr├╝chte gelten seit alters her als sehr gesund. Sie zeichnen sich durch einen hohen Kalium- und Vitamin C-Gehalt aus, der weit h├Âher liegt als der anderer heimischer Obstarten. Der Fruchtsaft ist appetitanregend. Au├čerdem werden den Fr├╝chten weitere gesundheitsf├Ârdernde Wirkungen zugeschrieben. Dabei spielen insbesondere die in den Beeren enthaltenen sekund├Ąren Pflanzenstoffe, wie die Anthocyane, eine Rolle. Laut Ern├Ąhrungsbericht der Deutschen Gesellschaft f├╝r Ern├Ąhrung haben die sekund├Ąren Pflanzenstoffe im K├Ârper eine ├Ąhnliche Funktion wie Vitamine und Mineralstoffe. Ein erh├Âhter Verzehr dieser Stoffe wird daher angestrebt. Anthocyane haben ein hohes antientz├╝ndliches und antioxidatives Potential. Sie sind in dieser Hinsicht sogar dem Vitamin C und dem Vitamin E ├╝berlegen.

Auch der Gerbstoff Tannin ist reichlich in Preiselbeeren enthalten.

4 Kapseln entsprechen dem Verzehr eines kleinen Glases Preiselbeer Muttersaft. Damit werden ca. 12,4 mg Anthocyane zugef├╝hrt. Au├čerdem liefern 4 Kapseln bereits gut den dreifachen Tagesbedarf an Vitamin C.

Beschreibung

zur├╝ck zur Produkt├╝bersicht

Produkt-Information

verlauf-2
verlauf-2
verlauf
vegan-g-klein
Logos-2-Neu-2012-w

2017©merosan GmbH | Gro├č-Gerauer-Stra├če 75 | 55130 Mainz | Fon 06131 – 8813 57

Fotolia_59950243_XS-webshop1
strich