Acidophilus-Tabletten

zurück zur Produktübersicht

Mutterkraut ist eine mehrjährige Gartenpflanze, die möglicherweise bereits in Ihrem Garten wächst. Es gibt jedoch verschiedene Sorten, und nur eine bestimmte Art, nämlich die wildwachsende Chrysanthemum parthenium, ist zur Nahrungsergänzung geeignet.

Mutterkraut ist ein natürliches, mildes Kraut, dessen Gebrauch in der Küche auf einer langen Tradition beruht. Es stärkt den Appetit und wirkt aufgrund der Bitterstoffe anregend. Es weckt die Lebensgeister und belebt den Körper.

Die Mutterkraut-Pflanze riecht angenehm, aromatisch, die Blätter schme-cken jedoch bitter. Um den Geschmack der frischen Blätter abzumildern, werden die Blätter in England gern auf einem Sandwich gegessen. Natürlich kann man Mutterkraut auch unter einen ganz normalen grünen Salat mit Tomaten, Gurken oder andere frische Kräuter mischen.

Abhängig vom Nährboden hat die Pflanze unterschiedliche Nährstoff-Gehalte. Auf armen, karstigen Böden ist der Anteil der anregenden Öle besonders gering. Um einen hohen Nährstoffgehalt zu gewährleisten, wird das Kraut bevorzugt in der Blütezeit geerntet.

Getrocknetes Mutterkraut wirkt offenbar genauso gut wie frisches. Man bekommt die Blätter in der Apotheke. Noch einfacher ist es, die Mutter-kraut-Tabletten in der Apotheke zu kaufen. Als Tabletten mit 100 mg Kraut pro Tablette kann man jederzeit die belebende Wirkung genießen.

 

Beschreibung

zurück zur Produktübersicht

Produkt-Information

verlauf-2
verlauf-2
verlauf
vegan-g-klein
Logos-2-Neu-2012-w

2017©merosan GmbH | Groß-Gerauer-Straße 75 | 55130 Mainz | Fon 06131 – 8813 57

Fotolia_59950243_XS-webshop1
strich