Acidophilus-Tabletten

zur├╝ck zur Produkt├╝bersicht

Glucomannan ist ein nat├╝rliches Kohlenhydrat aus der japanischen Konjac-Pflanze, lat. Amorphophallus. Das Glucomannan ist in der Knolle der Konjac-Pflanze angereichert.

Um wachsen zu k├Ânnen, ben├Âtigt die Pflanze spezielle klimatische Bedingungen, wie sie im ostasiatischen Raum vorherrschen.  Das Mehl der Knolle wird in Japan seit 2000 Jahren f├╝r die menschliche Ern├Ąhrung genutzt. Glucomannan und Konjac genie├čen dort den Ruf eines gesunden Nahrungsmittels, das die Lebenserwartung erh├Âht.

Glucomannan kann vom Menschen nicht verdaut werden. Es wird unver├Ąndert ausgeschieden. Der eigentliche Zufuhr-Zweck liegt in der hohen Quelleigenschaft des Glucomannans begr├╝ndet. Glucomannan kann hundertmal mehr Wasser aufnehmen, als es selbst wiegt. Dadurch wird im Magen ein Gel gebildet, dass dem K├Ârper auf nat├╝rliche Weise ein S├Ąttigungsgef├╝hl vermittelt. Das S├Ąttigungsgef├╝hl h├Ąlt ├╝ber viele Stunden an.

Glucomannan wird deshalb erfolgreich zum Abnehmen verwendet. Da auch die Aufnahme der Nahrungsfette verz├Âgert wird, eignet sich Glucomannan auch bei ├╝berh├Âhten Blutfettwerten.

Die Tabletten m├╝ssen wegen des au├čerordentlich hohen Quellverm├Âgens immer mit reichlich Fl├╝ssigkeit genommen werden (ca. 250 ml bei 4 Tabletten). Die Tabletten sollten nie ohne gleichzeitige Fl├╝ssigkeitszufuhr geschluckt werden. Die Einnahme der Tabletten mit dem Wasser f├╝hrt bereits vor den Mahlzeiten zur Gel-Bildung im Magen. Dadurch entsteht ein Gef├╝hl des Sattseins und bei der Mahlzeit wird weniger gegessen.

Beschreibung

zur├╝ck zur Produkt├╝bersicht

Produkt-Information

verlauf-2
verlauf-2
verlauf
Logos-2-Neu-2012-w

2017©merosan GmbH | Gro├č-Gerauer-Stra├če 75 | 55130 Mainz | Fon 06131 – 8813 57

Fotolia_59950243_XS-webshop1
strich