Acidophilus-Tabletten

zurück zur Produktübersicht

Die Bittermelone ist eine Gemüse- und Heilpflanze, die ursprünglich aus Asien (China und Indien) kommt. Bitterstoffe verleihen den bitteren Geschmack. Charakteristisch für die Frucht sind die Noppen auf er gerippten Oberfläche. Botanisch ist die Bittermelone mit dem Kürbis verwandt.Neben den gesunden Eigenschaften als nährstoffreiche Gemüsepflanze wird die Bittermelone vor allem aus medizinischen Gründen geschätzt. Bei Verstopfung, Magenbeschwerden, Virus-Infektionen oder Funktionsstörungen der Leber, z. B. Diabetes, konnten Erfolge mit dem Gemüse oder speziellen Kapseln, die einen hochdosierten Extrakt enthalten, erzielt werden. Welche Wirkstoffe daran beteiligt sind steht noch nicht abschließend fest.

Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Belege, dass Bittermelonenextrakte die Bauchspeicheldrüse regenerieren. Die körpereigene Insulin-Produktion wird normalisiert. Dabei können die Früchte oder daraus gewonnene Extrakte auch neben den normalen Medikamenten genommen werden. Sie leisten einen zusätzlichen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Senkung überhöhter Blutzuckerspiegel.

Es gibt noch wenige klinische Studien über die Wirkung der Bittermelonen. Allerdings soll sie unterstützend bei der Blutzuckersenkung helfen. Außerdem soll sie durch ihre insulinähnlichen Proteine die Funktion der Bauchspeicheldrüdse unterstützen.

Beschreibung

zurück zur Produktübersicht

Produkt-Information

verlauf-2
verlauf-2
verlauf
Logos-2-Neu-2012-w

2017©merosan GmbH | Groß-Gerauer-Straße 75 | 55130 Mainz | Fon 06131 – 8813 57

Fotolia_59950243_XS-webshop1
strich