verlauf-2
verlauf
verlauf-2

Es vergeht praktisch kein Tag, an dem nicht in der Presse  √ľber die Wirkung neu entdeckter Stoffe aus Pflanzen berichtet wird. Manchmal sind es aber auch neue Inhaltsstoffe altbekannter Obst-, Gem√ľse- oder Pflanzenarten, die in neuen Studien bisher unbekannte Wirkungen zeigen. Die positiven Effekte vieler in unserer t√§glichen Nahrung vorkommender Stoffe beginnt die Wissenschaft erst jetzt zu verstehen. H√§ufig stellt sich dabei heraus, dass  es aus ern√§hrungswissenschaftlicher Sicht w√ľnschenswert w√§re, mehr von diesen N√§hrstoffen zuzuf√ľhren.

Allgemein bekannt sind die positiven  Wirkungen der Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente auf unsere Gesundheit.

Relativ wenig wei√ü man dagegen √ľber  die so genannten sekund√§ren Pflanzenstoffe, eine Gruppe von Substanzen, die im Obst, Gem√ľse oder Getreide vorkommen und die ebenfalls einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ern√§hrung leisten. Die Rundversorgung mit ausreichend Carotinoiden (√ü-Carotin, Lycopin), Polyphenolen (Anthocyanen),  Saponinen, Flavonoiden, Sulfiden, Phytosterinen und weiteren Vitalstoffen ist unerl√§sslich f√ľr eine anhaltende  Gesundheit und das Erreichen eines hohen Alters.

Genau diese Substanzen machen Vollkornprodukte, Gem√ľse und Obst zu einer wesentlichen S√§ule einer gesundheitsbewussten Ern√§hrung.

Leider sind die N√§hr- und Schutzstoffe in unserer  Nahrung durch Massenproduktion, √úberz√ľchtung,  D√ľngung, ausgelaugte B√∂den, sauren Regen, langen Transport usw. nicht in der Qualit√§t und Menge enthalten, wie es w√ľnschenswert w√§re.

Genau diese L√ľcke f√ľllen Nahrungserg√§nzungsmittel,  da sie die fehlenden N√§hrstoffe liefern. Anders als Arzneimittel haben Nahrungserg√§nzungsmittel keine Nebenwirkungen, da sie nur Stoffe enthalten, die ohnehin in unserer Nahrung  vorkommen und ihre Dosierung vollwertigen Lebensmitteln entspricht.

Das Lieferprogramm der merosan GmbH umfasst Tabletten und Kapseln mit den Extrakten und Nährstoffen aus folgenden Pflanzen und Tieren:

Algen, Ananas, √Ąpfel, Aprikosen, Aprikosenkerne, Aronia, Artischocke, Austern, Bambus, Bittermelone, Bitterorange, Caigua, Calciumpyruvat, Cranberry, Curcuma, Darmbakterien, Feigen, Feigenkaktus, Fols√§ure, Gerstengras, Ginkg, Grapefruitkern, Gr√ľner Tee, Gr√ľnlipp-Muscheln, Hefe, Heidelbeeren, Kiwi, Kieselerde, Kombucha, Knoblauch, Maca, Milchs√§urebakterien, Mutterkraut, Omega-3-Fisch√∂l, Papaya, Preiselbeere, Pu Erh Tee, Rotklee, Schwarzrettich, Schwarzer Knoblauch, Soja, Spargel, Stutenmilch, Tomaten, Traubenkerne, Weihrauch, Weizengras, Yucca, Zimt, sowie die Vitalpilze: Agaricus, Cordyceps, Hericium, Maitake, Reishi, Shiitake.

Logos-2-Neu-2012-w

2017©merosan GmbH | Gro√ü-Gerauer-Stra√üe 75 | 55130 Mainz | Fon 06131 – 8813 57

Fotolia_59950243_XS-webshop1
strich